Information zum Start des Mannheimer Geschenkgutscheins

Bitte lesen Sie die Informationen aufmerksam durch. Es dauert fünf Minuten.

Zeitplan:

21. Juli 2016: Pre-Verkaufsstart Mannheimer Geschenkgutschein

An diesem Tag werden wir alle Verkaufsstellen mit den Gutscheinen versorgen. Ebenso erhalten alle Partner Info-Material, Flyer und mehrere Sticker für die Ladentür. Ab jetzt können die Gutscheine verkauft werden. Zunächst ohne begleitende Promo-Aktionen.

August 2016: Pressetermin zum offiziellen Start
Ab jetzt beginnt unsere Promo-Arbeit zum Mannheimer Geschenkgutschein. Hier sind neben Promo-Ständen vor Ort, auch Plakatwerbung, Social-Media Werbung und Zeitungs-, Fernseh- und Radiointerviews geplant.

Oktober 2016: Vorstellung des „Weihnachts-Designs“ zum Mannheimer Geschenkgutschein
Geplant ist eine Veranstaltung mit allen Partnern des Mannheimer Geschenkgutscheins. Zusätzlich werden Geschäftsführer von Unternehmen aus der Region sowie offizielle Repräsentanten der Stadt Mannheim eingeladen. Neben einem Impuls-Vortrag zum Thema Einzelhandel, soll der Abend bei Wein und Brezeln durch den Austausch der Gäste abgerundet werden.

November-Dezember 2016: Verstärkung der Werbemaßnahmen
Zum Weihnachtsgeschäft werden wir unsere Werbemaßnahmen verstärken. Neben der Promotion vor Ort, werden wir mit Plakaten werben sowie weitere Aktionen durchführen.

Die Gutscheinkarten:

Liste aller aktuellen Annahmestellen:

Verkaufsstellen:

NEU: Stadtgutscheine vor Ort verkaufen und Provision kassieren.

Der Mannheimer Geschenkgutschein kann bei Ihnen vor Ort verkauft werden und Sie erhalten dafür 4 % vom Gutscheinwert als Provision.
Wir freuen uns über ein möglichst breites Verkaufsnetz, da alle davon profitieren. Der Mannheimer Geschenkgutschein ist aus unserer Sicht kein Konkurrenzprodukt zu Ihren eigenen Gutscheinen, da der Gutschein eine andere Zielgruppe anspricht. Die Gutscheine stellen wir Ihnen inkl. einem Display zur Verfügung. Sie müssen die Gutscheine NICHT vorab erwerben, sondern wir rechnen dann mit Ihnen ab, wenn Sie Gutscheine verkauft haben (siehe unten bei Abrechnung).
Bitte füllen Sie das Feld aus, wenn Sie Gutscheine verkaufen wollen.

Es gibt Geschenkkarten mit festen Werten (15 €, 25 €, 44 € und 50 €). Zudem gibt es eine „Special Edition“- Karte, bei der ein Freiwert zwischen  75 € – 400 € eingetragen werden kann (ab August). Die „Special Edition“-Karte ist limitiert und wird ein besonderes Motiv enthalten, dass im Bezug zu Mannheim steht. Zu Beginn hat uns der Nachwuchskünstler Falk Kastell aus Mannheim sein Bild „La Naissance“ (Die Geburt) zur Verfügung gestellt.

Ja, ich will Gutscheine verkaufen.

Geschäftsname eintragen*

* Der Verkauf kann jederzeit beendet werden.

Informationen zum Einlösungs- und Abrechnungsprozess:

Einlösung der Gutscheine

Der Gutschein hat einen QR-Code und Nummerncode, den Sie entweder mit dem Smartphone/Tablet scannen können oder Sie geben den Nummerncode in Ihrem Partnerportal ein. Der Code wird in Echtzeit mit unserem System verifiziert. Entscheidend ist der Wert, der Ihnen in unserem System angezeigt wird und NICHT der Wert der auf dem Gutschein steht, da ggf. zuvor Teilbeträge eingelöst wurden.

Neu: Stadtgutscheine aktivieren

Wenn Sie die Stadtgutscheine verkaufen, müssen Sie vor Herausgabe des Gutscheins, den Stadtgutschein aktivieren. Dies erfolgt genau so einfach wie die Einlösung. Nehmen Sie eine der von uns zur Verfügung gestellten Karten mit dem passenden Wert,  scannen Sie den QR-Code der Gutscheinkarte ab bzw. geben Sie den Nummerncode ein. Jetzt können Sie den Gutschein aktivieren. Danach kleben Sie den Gutschein in die dafür vorgesehenen Gutscheinverpackung ein. Nehmen Sie das Geld vom Gutscheinkäufer entgegen. Fertig.

ANLEITUNG UND TESTGUTSCHEIN

Damit auch Ihre Mitarbeiter den Einlöse- und Aktivierungsprozess ohne Komplikationen durchführen können, haben wir eine Kurzanleitung erstellt sowie einen Testgutschein für Sie vorbereitet.

Neue Abrechnung

Gutscheine einlösen:
Wir rechnen mit Ihnen wöchentlich ab. Wurden Gutscheine bei Ihnen eingelöst, erhalten Sie in der kommenden Woche das Geld von uns erstattet – abzüglich der Provision die wir einbehalten.Sie erhalten von uns eine wöchentliche E-Mail mit allen relevanten Rechnungen und Gutschriften.

Stadtgutscheine verkaufen
Sollten Sie Stadtgutscheine verkaufen (Kommissionsgeschäft),  verrechnen wir eingelöst und verkaufte Gutscheine miteinander. Sofern der Differenzbetrag negativ ist, müssen Sie uns den Restbetrag überweisen bzw. können uns einen Lastschriftauftrag erteilen. Das Lastschrift-Mandat finden Sie unter „Stadtgutscheine“ in Ihrem Partner Portal. Sofern der Differenzbetrag positiv ist, überweisen wir Ihnen den Restbetrag.

Muster: Rechnung & Gutschrift über Einlösung (PDF)

Muster: Kommissionsgeschäft bei Verkauf von Stadtgutscheinen (PDF)

Muster: Verrechnungsübersicht (PDF)

Neu: Unsere neue App

Wir haben die App verbessert und neue Funktionen hinzugefügt.

Für AndroideNutzer: Wir mussten eine komplett neue App erstellen. Bitte suchen Sie die neue App im Playstore unter „zingoo Partner“, laden Sie die neue App herunter und löschen Sie die alte App.

Für iOS-Nutzer:  Sie müssen lediglich Ihre bestehende App aktualisieren, sofern dies nicht bereits automatisch geschehen ist.

Weitere Vertriebswege:

Online-Verkauf des Mannheimer Geschenkgutscheins.

Neben Ihren eigenen online Ladengutscheinen wird auch der Mannheimer Geschenkgutschein online unter  www.mannheimer-geschenkgutschein.de oder auf www.zingoo.de verkauft. Hier kann der Wert des Gutscheins frei gewählt werden.

Der Gutschein kann sofort ausgedruckt, per E-Mail ( zB. mit einer Videobotschaft) sofort versendet oder per Post verschickt werden.

B2B

Der Mannheimer Geschenkgutschein wird auch  (ggf. mit eigenem corporate design) an Firmen aus der Region verkauft. Hier wird es sich insbesondere um den 44 €-Gutschein handeln, da dieser an Mitarbeiter monatlich steuerfrei herausgegeben werden kann.

Wenn auch Sie Stadtgutscheine an Ihre Mitarbeiter verschenken wollen, sprechen Sie uns an.

Jetzt den Mannheimer Geschenkgutschein auf  Facebook liken

 

Auf der neu eingerichtete Facebook-Fan-Gruppe für den Mannheimer Geschenkgutschein stellen wir teilnehmende Geschäfte vor und werden mit den Nutzern interagieren. Gerne können Sie uns auch Ihre Aktionen mitteilen, damit wir diese auch über unsere Facebook-Gruppe teilen können.

Bitte liken Sie die Mannheimer Geschenkgutschein Facebook Fan-Page.

 

Interessiert an Werbung zu Selbstkosten?

Auf unseren Promo-Ständen werden wir die Mannheimer Geschenkgutschein-Einkaufstasche an Verbraucher verschenken. Diese hochwertige und wiederverwendbare Eco-friendly Einkaufstasche wird mit einer Stückzahl von 5.000 Taschen produziert.

Für nur 150 € können Sie Ihr Logo auf die Tasche drucken lassen.
Die Kapazitäten sind auf 9 Felder beschränkt. Jedes Feld (13x10cm) kostet 150 € (zzgl. MwSt.) Es können auch mehrere Felder gebucht werden.

Pro gebuchtes Feld erhalten Sie 250 Taschen für Ihre Kunden. Den Rest verteilen wir an Verbraucher aus Mannheim. Wollen Sie mehr Einkaufstaschen? Dann sprechen Sie uns an.

Sie wollen Ihr Logo auf die Einkaufstasche drucken lassen? Dann jetzt schnell Felder buchen.*

Geschäftsname

Anzahl der gewünschen Felder?

*Bei großer Nachfrage kann nur ein Feld gebucht werden.

Ihr Geschäft im 3D-Rundgang präsentieren

Zeigen Sie Ihren Kunden wie Ihr Geschäft von Innen aussieht und welche Produkte Sie führen. Wir arbeiten mit dem 3D-Panorama Experten Vipano zusammen. Den Rundgang können Sie auf Ihre Webseite und auf bei uns ins Unternehmensprofil integrieren. Profitieren Sie als zingoo Partner von günstigeren Preisen.

Häufig gestellte Fragen:

Was ist der Unterschied zwischen dem Mannheimer Geschenkgutschein und meinen online Ladengutscheinen

Der Mannheimer Geschenkgutschein ist ein Gutschein, der bei allen Teilnehmern eingelöst werden kann. Er wird sowohl auf zingoo.de als auch vor Ort verkauft. Der Verkauf des Gutscheins ist für die Annahmestellen optional, pro verkauften Gutschein erhält der Verkäufer 4 % vom Gutscheinwert als Provision.

Ihr online-Ladengutschein kann nur bei ihnen eingelöst werden. Er wird nur online auf zingoo.de und auf Ihrer eigenen Webseite verkauft, sofern Sie das von uns zur Verfügung gestellte Iframe auf Ihrer Webseite integrieren.

Wie verkaufe ich mit zingoo meine eigenen Ladengutscheine online?

Nachdem Sie sich registriert und ein Unternehmensprofil erstellt haben, können Sie Ihre online-Ladengutscheine erstellen. Es kann ein Wertgutschein und bis zu zehn Produktgutscheine erstellt werden.
Sofern Sie nur am Stadtgutschein teilnehmen wollen, legen Sie bitte keine online-Ladengutscheine an, bzw. deaktivieren Sie die erstellten Laden-Gutscheine.

Ihre online-Ladengutscheine werden auf www.zingoo.de verkauft. Zusätzlich können Sie die Gutscheine auch direkt auf Ihrer eigenen Webseite anbieten. Dafür finden Sie in ihrem Partnerportal einen „Iframe-Code“, den Sie einfach und schnell in die eigenen Seiten integrieren können (Copy and paste).
Wenn Sie fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Wie und wann erhalte ich den eingelösten Gutscheinbetrag erstattet

Wir rechnen mit Ihnen wöchentlich ab und überweisen in der darauffolgenden Woche den Betrag auf Ihr angegebenes Konto.
Die Rechnungen sowie Gutschriften erhalten Sie direkt per E-Mail zugesendet. Zusätzlich finden Sie alle Einlöse-Statistiken online in ihrem Partner-Profil sowie auf der App.

Kann ich mein Gutscheinangebot verändern?

Sie können jederzeit eigene online -Ladengutscheine erstellen, aktivieren und deaktivieren. Jedoch sind die bereits verkauften online-Ladengutscheine weiterhin gültig und können vom Kunden bei Ihnen eingelöst werden.

Wie erfahre ich, ob Gutscheine von mir verkauft wurden?

Sobald wir Ihre online-Ladengutscheine verkaufen, erhalten Sie eine E-Mail von uns. Ihre Verkäufe können Sie auch in Ihrem zingoo-Portal einsehen.

Wie löse ich einen vom Kunden vorgezeigten Gutschein ein?

Sie können den Gutschein über unsere App entwerten. Dafür müssen Sie sich einmalig unsere Partner-App herunterladen. Die Partner-App gibt es für das iOS- (iPhone, iPad) und Androide-Betriebssystem (Samsung, Nexus, LG, etc.).

Download iOS

Download Androide

Alternativ können Sie auch Ihren Laptop oder PC für die Einlösung nutzen. Sofern Ihr Kassensystem einen internetfähigen Browser besitzt, können Sie auch darüber den Gutschein einlösen. Loggen Sie sich einfach in Ihr Partner-Portal ein und geben dort den Gutscheincode ein.

Wichtig ist, dass sie die Einlösung sofort vornehmen und nicht erst wenn der Kunde das Ladengeschäft verlassen hat. Nur so können Sie sicherstellen, dass der Gutschein gültig ist und den angegebenen Wert auch tatsächlich aufweist.

Im Notfall können Sie uns auch telefonisch kontaktieren, wir prüfen den Gutscheincode dann für Sie.

Was passiert mit Restbeträgen der Wertgutscheine?

Restbeträge der Wertgutscheine dürfen nicht ausgezahlt werden. Die Gutscheine speichern den Restwert und können weiter eingelöst werden.

Wie teile ich meinen Kunden mit, dass es meine Geschenkgutscheine auch online gibt ?

Am besten teilen Sie ihr zingoo-Profil auf Ihrer Geschäfts-Facebook-Seite. Wie das geht, haben wir Ihnen in einem kurzen Merkblatt zusammengestellt.

Merkblatt „zingoo-Profil auf Facebook teilen“

 Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Julius-Hatry-Str. 1, 68163 Mannheim

      • +49 621 15028211

partner@zingoo.de